das bin ich

Ich wurde am 23. Mai 1992 geboren und wohne seither im schönen Schwenden zu­hinterst im Diemitgtal.
Nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit (Primar- und Se­kundarschule) erlernte ich Landmaschinenmechaniker und schloss die Lehre erfolg­reich ab.


Meine Eltern unterstützten und förderten mich seit Kindesbeinen in meinem Bemühen, ein erfolgreicher Skirennfahrer zu werden.

Dank ihnen stehe ich heute da wo ich bin und mei­ne Erfolge sind auch die ihren.


Nach den harten und zeitintensiven Trainings- und Renneinsätzen erhole ich mich gerne zu Hause, sei es beim Helfen im Lohnunternehmen meines Vaters, beim Bauern oder  «z Bärg ga». Überhaupt bin ich gut «geerdet» und meine Heimat bedeu­tet mir viel.


Ich bin stolz ein Diemtigtaler zu sein.

SPORTLICHE ERFOLGE

Nachwuchspreis der Schweizer Sporthilfe 2014


Junioren Weltmeisterschaften
2012/2013

1. Rang, Abfahrt Kanada
2. Rang, Super G Kanada

2011/2012

2. Rang, Super G Italien
3. Rang, Abfahrt Italien


Weltcup

2014/2015

30. Rang, Super G, Norwegen
2013/2014

24. + 30. Rang, Abfahrt Norwegen
2012/2013

27. Rang, Abfahrt Bormio


Europacup 

2013/2014

1. Rang Abfahrt Madonna di Campiglio (ITA)

2. Rang Abfahrt Sarntal (ITA)

2. Rang Super Combi, Sarntal (ITA)

3. Rang Super G Val d Isere (FRA)

2012/2013 

2. Rang, Lauberhorn


Gesamtwertung Speed 

2013/2014

2. Rang


Schweizer Meisterschaften
2012/2013

2. Rang, Super G St. Moritz
2011/2012

3. Rang, Abfahrt Veysonnaz